kulturelle Erlebnisse / Exkursionen

kulturelle Erlebnisse

kulturelle Erlebnisse / Exkursionen

Auf unsere gemeinsamen Ausflüge in interessante  Orte, zu Ausstellungen oder anderen kulturellen Ereignissen freuen wir uns immer sehr.

Wir waren u.a. in Wittenberg, Neuruppin, Glashütte, Neuzelle, Tangermünde, Oderberg,

im Bauhaus Dessau, im Fälschermuseum Großräschen,in den Gärten der Welt, auf der Buga in Brandenburg,

im Musikmuseum der Burg Beeskow,im Museumspark Rüdersdorf, in Potsdam , in den Museen von Dresden und Berlin…

 

Für 2020 hatten wir auch schöne Ziele, hatten z.B. schon zweimal Karten fürs Barberini in Potsdam, wollten nach Luckau

ins Cartoon-Museum, auf die Burg Beeskow  – durch Corona leider nicht möglich.

In der kurzen Lockdown freien Zeit im Oktober haben wir uns im IRS Erkner eine interessante Ausstellung

über den Architekten und Stadtplaner Egon Hartmann angesehen.( Er war auch ein guter Maler.)

 

Der “Tag des Offenen Ateliers”war dann am 24./25. Oktober statt im Mai.

Unsere Vereinsmitglieder Vesna Junghans, Charlotte Neyman und Rolf Dieter Schiller waren bei dieser Aktion auch vertreten.

Der übliche Jahresabschluss ( Kunst und Essen )entfiel .

Und 2021?

Es gibt viele Wünsche und gute Ideen.

Aber wir müssen wohl erst einmal abwarten, wie sich die Lage entwickelt.