Eigene künstlerische Tätigkeit, Exkursionen, kulturelle Erlebnisse

24.03.2018  Autobahnmeisterei Erkner

Autobahngeschichtliche Sammlung, Führung

28.04.2018  Schloss Trebnitz, Gustav Seitz Museum

Führung und Vereinspleinair im Park

Jahresabschluss

Am 8.12. besuchten wir die Burg Beeskow. Eigentlich liegt sie ja gar nicht so weit weg von unserem Zuhause, aber trotzdem kannten sie einige von uns noch nicht.

Einiges hat sich auch verändert. So wurde das Musikmuseum neu gestaltet.
Wir hatten eine Führung bestellt, um Genaueres über die Welt selbstspielender Instrumente zu erfahren.
Wir wurden nicht enttäuscht.
Die fachkundige Führungskraft erklärte uns die beeindruckende Mechanik der Musikinstrumente.
Ein Knopfdruck – und wie von Geisterhand gespielt, erklang Musik.
Viele Füße wippten mit und es wurde sogar mitgesungen.

Danach konnten wir uns noch in der Burg oder auf dem Gelände umsehen.
z.B. in den Folterkeller gehen oder in der Erlebnisausstellung „Schnee-Treiben“ an die eigene Kindheit erinnert werden.

Ein griechisches Essen im Restaurant „Athen“ rundete das Ganze ab.